Sie sind hier: Startseite » DRK Eutingen ehrte langjährige aktive Mitglieder

DRK Eutingen ehrte langjährige aktive Mitglieder

Kameradschaftsabend am Freitag 30. November 2007: Wie alljährlich trafen sich die aktiven Helferinnen und Helfer des Eutinger Roten Kreuzes zu ihrem traditionellen Kameradschaftsabend in der Börthgaststätte.

Die Geehrten (von links) Ilona Langguth, Bereitschaftsleiterin Christina Menzel, Kreisbereitschaftsleiterin Liliane Augenstein, Frank Wettig, Manfred Jung und Rudolf Stolze

Vorsitzender Rudolf Stolze verabschiedet Dieter Reichelt aus der Verwaltung

Der erste Vorsitzende Rudolf Stolze konnte in seiner Ansprache wieder zahlreiche Gäste begrüßen, unter ihnen die Kreisbereitschaftsleiterin Lilli Augenstein sowie Ute und Bernd Frei vom Mehrzweckgebäude. Rudolf Stolze gab seiner Freude Ausdruck, dass wieder so zahlreiche Mitglieder erschienen waren um in entspannter Atmosphäre auf das letzte Jahr zurückzublicken und langjährige Mitglieder zu ehren.

 

So erhielt Dieter Reichelt dafür ein Geschenk, dass er nach 33 jähriger Tätigkeit als Fahrzeugwart aus der Verwaltung ausgeschieden ist. Der Vorsitzende bedauerte das Ausscheiden von Dieter Reichelt, denn seine Mitarbeit in der Bereitschaft war schon zu selbstverständlich geworden. Nicht ganz so lange, aber auch mehrere Jahrzehnte hatte Harald Rehm in der Verwaltung mitgearbeitet. Auch er stellte sein Amt zur Verfügung. Seine Arbeit wurde ebenfalls vom Vorsitzenden mit einem Geschenk gewürdigt. Kreisbereitschaftsleiterin Liliane Augenstein und Bereitschaftsleiterin Christina Menzel konnten vier langjährige Mitglieder ehren. Es erhielten die Auszeichnungsspange für 30 Dienstjahre und eine Urkunde mit folgendem Wortlaut: „für treue Dienste im Roten Kreuz wird im Auftrag des Präsidenten die Auszeichnungsspange Frau Ilona Langguth und Herrn Frank Wettig verliehen. Die Auszeichnungsspange für 45 Dienstjahre erhielten Manfred Jung und Rudolf Stolze.

 

Sabine und Frank Schmidt überraschten die Anwesenden mit einer Bilderschau in der sie Höhepunkte aus dem vergangenen Vereinsjahr Revue passieren ließen. Die Bilder zu betrachten machte den Besuchern viel Freude.

 

Die Bereitschaftsleiter Christina und Markus Menzel überraschten die Anwesenden noch mit einem Nikolaus als Hinweis auf die kommende Advents- und Weihnachtszeit. Mit langen und intensiven Gesprächen klang der Abend aus.

1. Dezember 2007 13:00 Uhr. Alter: 11 Jahre

 


 

Zum Nachrichtenarchiv des DRK Eutingen   2011  2010   2009   2008   2007