Sie sind hier: Startseite » Großübung: Verkehrsunfall zwischen Krad und PKW

Großübung: Verkehrsunfall zwischen Krad und PKW

Die DRK Bereitschaft Eutingen übt mit der Freiwilligen Feuerwehr Pforzheim Abteilung Eutingen

Pforzheim-Eutingen. Viel Blaulicht gab es am vergangenen Dienstag im Bereich des Maislabyrinths. Dort hatte es eine Großübung der  DRK-Bereitschafft Eutingen mit der Freiwilligen Feuerwehr Pforzheim Abteilung Eutingen gegeben. Szenario war ein Verkehrsunfalls zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Zweiradfahrer lag leblos am Boden und musste wiederbelebt werden. Der Autofahrer war eingeklemmt und hatte mehrere Verletzungen, die versorgt werden mussten. Die Mitglieder der Feuerwehr sicherten das verunfallte Fahrzeug und befreiten dessen Fahrer. Außerdem unterstützten sie bei der Versorgung der beiden Patienten. Die Erstversorgung der Patienten wurde von den Rotkreuzhelfern DRK übernommen, die sich zudem um die  weitere Versorgung der Patienten unter Anleitung des später eintreffenden Rettungsdienstes kümmerte.

11. Mai 2017 11:18 Uhr. Alter: 2 Jahre

 


 

Zum Nachrichtenarchiv des DRK Eutingen   2011  2010   2009   2008   2007