Sie sind hier: Sie für uns.

Sie für uns.

Die Aufgaben des Roten Kreuzes für die Helferinnen und Helfer in unserem Stadtteil wachsen ständig. In der Sozialarbeit, im Sanitätsdienst und im Katastrophenschutz haben wir viele Aufgaben zu bewältigen. Helfen Sie uns! - durch Ihre ehrenamtliche Mitarbeit als aktives Mitglied, als förderndes Mitglied oder durch Ihre Spende. Wie Sie uns unterstützen können, erfahren Sie nachfolgend:

1. Ich möchte aktiv mitarbeiten

Wenn Sie Interesse haben, etwas von Ihrer Zeit zu opfern und bei uns mitzuarbeiten, dann sind Sie in guter Gesellschaft: Im Deutschen Roten Kreuz sind derzeit ca. 290.000 freiwillige Helferinnen und Helfer organisiert, im Jugendrotkreuz ca. 90.000 Kinder und Jugendliche.

Was müssen Sie tun? Wie immer liegt der erste und schwierigste Schritt bei Ihnen: Nehmen Sie telefonisch Kontakt mit dem Ortsverein Eutingen (Bereitschaftsleitung, Mobil: 0170/ 64 87 109) auf oder kommen Sie zu einem unserer Dienstabende (siehe Menüpunkt Dienstplan). Sie werden sehen, es gibt die unterschiedlichsten Aufgaben.

2. Ich möchte förderndes Mitglied werden

Neben all dem persönlichen Engagement der Helfer im Roten Kreuz erfordert die Arbeit viel Geld. In Deutschland unterstützen fast 4,5 Millionen Förderer das Deutsche Rote Kreuz regelmäßig mit Ihrem Beitrag. Ohne diese fördernden Mitglieder könnten unsere Helferinnen und Helfer nicht optimal arbeiten. Mit Ihrem Beitrag helfen Sie dem DRK Ortsverein Eutingen, außerdem können Sie die Serviceleistungen des DRK-Flugdienstes in Anspruch nehmen.

Nähere Informationen zur Fördermitgliedschaft im DRK Kreisverband Pforzheim-Enzkreis e.V. bekommen Sie unter Tel.: 07231 / 373210.

3. Ich möchte eine Spende machen

Auch einmalige Spenden helfen uns, unsere Arbeit durchzuführen. Zweckgebundene Spenden und Sachspenden sind ebenfalls möglich.

Spendenkonto:

Inhaber: Deutsches Rotes Kreuz; IBAN: DE81 6669 0000 0001 4801 00; BIC: VBPFDE66; Volksbank Pforzheim

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!